Skip to main content

Vertiefung der Trance

  • 804 Accesses

Part of the Psychotherapie: Praxis book series (ÜSÜR)

Zusammenfassung

Mit der Vertiefung der hypnotherapeutischen Trance soll erreicht werden, dass der Patient zunehmend die kognitiven, emotionalen und körperlichen Erlebnisinhalte fokussiert, die in seinem Tranceprozess erfahrbar werden – und dass er diese internalen Erfahrungen, mitunter im Schutze der Amnesie, für sich nutzt und erweitert. Damit sich dabei therapierelevante Erlebnisqualitäten einstellen sowie erwünschte physiologische Reaktionen und hilfreiche Ideen entwickeln, kann es erforderlich sein, dass der anleitende Hypnotherapeut eine für den jeweiligen Erkundungs- und Gestaltungsprozess förderliche „Trancetiefe“ gezielt suggeriert. Seine Ideen dazu vermittelt er dem Patienten auf mannigfaltige Weise direkt oder indirekt, auch non- und paraverbal, sowie mittels situativer Arrangements. Im Kapitel werden 40 Möglichkeiten der Trancevertiefung bis hin zu komplexeren Techniken wie die „fraktionierte Induktion“ und die gezielte Nutzung von Trancephänomenen bzw. Dissoziation vorgestellt. Abschließend wird auf den Zusammenhang zwischen therapeutischem Rapport, therapeutischer Zielsetzung, Trancetiefe und Tranceratifikation eingegangen.

This is a preview of subscription content, log in via an institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD   79.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Learn about institutional subscriptions

Literatur

  • Brown J, Chaves J (1980) Hypnosis in the treatment of sexual dysfunction. J Sex MaritalTher 6:63–74

    Article  CAS  Google Scholar 

  • Erickson MH (1952/1995) Tiefe Hypnose und ihre Induktion. In: Rossi EL (Hrsg) Gesammelte Schriften von Milton H Erickson, Bd 1. Carl-Auer, Heidelberg, S 204–244

    Google Scholar 

  • Erickson MH, Rossi EL (1981) Hypnotherapie. Aufbau – Beispiele – Forschungen. Pfeiffer, München

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2023 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Gerl, W. (2023). Vertiefung der Trance. In: Revenstorf, D., Peter, B., Rasch, B. (eds) Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin. Psychotherapie: Praxis. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-64968-8_13

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-64968-8_13

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-64967-1

  • Online ISBN: 978-3-662-64968-8

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

Publish with us

Policies and ethics