Skip to main content

Elektrische Energie und Lebensstandard

  • Chapter
  • First Online:
Elektroenergiesysteme
  • 7851 Accesses

Zusammenfassung

Der Wohlstand einer Nation besitzt zwei Quellen. Man holt ihn entweder aus dem Boden oder man produziert. Beispiele für ersteres sind die erdöl-, erdgas-, diamanten-, gold- oder kohleexportierenden Länder, Beispiele für letzteres die so genannten Industrienationen. Ihre Industrien und Gewerbebetriebe erbringen sowohl mit klassischen als auch zunehmend mehr wissensbasierten Produkten und Dienstleistungen eine Wertschöpfung.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 149.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BDEW, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft: Energiemarkt Deutschland, Zahlen und Fakten zur Gas-, Strom- und Fernwärmeversorgung 2009. VWEW-Energieverlag, Frankfurt, 2009.

    Google Scholar 

  2. VDN, Verein Deutscher Netzbetreiber: Transmission Code 2007, Netz- und Systemregeln der deutschen Übertragungsnetzbetreiber. VWEW-Energieverlag, Frankfurt, 2007.

    Google Scholar 

  3. Bartsch, M.; Rohling, A.; Salje, P.: Stromwirtschaft. Ein Praxishandbuch. Heymanns Verlag, 2. Auflage, 2008.

    Google Scholar 

  4. PricewaterhouseCoopers (PwC): Entflechtung und Regulierung in der deutschen Energiewirtschaft. Praxishandbuch zum Energiewirtschaftsgesetz. Haufe Verlag, 2. Auflage, 2008.

    Google Scholar 

  5. Baur, J. F. et al.: Regulierung in der Stromwirtschaft. Carl Heymanns Verlag, Köln, 1. Auflage, 2011.

    Google Scholar 

  6. Müller, L.: Handbuch der Elektrizitätswirtschaft. Technische, wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 2. Auflage, 2001.

    Google Scholar 

  7. Schwab, A.: Managementwissen für Ingenieure (Kostenrechnung). Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 5. Auflage, 2014.

    Google Scholar 

  8. Schiffer, H. W.: Energiemarkt Deutschland, Jahrbuch 2017, TÜV Media GmbH, Köln, 2016.

    Google Scholar 

  9. Elsberg, M.: Blackout – Morgen ist es zu spät, blanvalet-Verlag, 2012.

    Google Scholar 

  10. Petermann, T. et al.: Was bei einem Blackout geschieht – Folgen eines langandauernden großräumigen Stromausfalls, edition sigma (Verlag), 2011.

    Google Scholar 

  11. Transnet BW (EnBW): Stromnetz 2050. Studie der Transnet BW GmbH. Stuttgart 2020.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Adolf J. Schwab .

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2022 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Schwab, A.J. (2022). Elektrische Energie und Lebensstandard. In: Elektroenergiesysteme. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-64774-5_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-64774-5_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-64773-8

  • Online ISBN: 978-3-662-64774-5

  • eBook Packages: Computer Science and Engineering (German Language)

Publish with us

Policies and ethics