Skip to main content

Vom (Familien-)Unternehmertum zum Gesellschaftsgestaltertum

Der Einzug einer neuen Haltung

  • Chapter
  • First Online:
Familienstrategie erleben und gestalten

Zusammenfassung

Gesellschaftlicher Wandel ist ein Dauerzustand und Unternehmertum kann dessen Katalysator sein. In einer Zeit, in der neue Blickwinkel gefragt sind und unsere komplexe, vernetzte und in immer mehr Bewegung lebende Gesellschaft zunehmend Halt – und neue Haltungen – sucht, können Familienunternehmen einen wesentlichen gesellschaftsgestaltenden Beitrag leisten. Als tief verwurzelte Resonanzräume unserer Gesellschaft. Als Räume der Sicherheit und Innovation inmitten all der Unsicherheiten. Als Unternehmen, die Unverbindlichkeit mit Verbindlichkeit gegenübertreten. Familienunternehmen besitzen das Potenzial, mit ihrem Wirken positive externe Effekte wie Innovation, Wohlstand und Integration im Lokalen zu stärken und damit positive Umfelder, geprägt von Stabilität, Ressourcenreichtum und Akzeptanz, zu fördern, die es für eine resonanzvolle Gesellschaft braucht. Getragen von einem sinnstiftenden Geschäftsmodell und vernetzt innerhalb eines interdisziplinären Ökosystems, können Familienunternehmen einen gesellschaftlichen Beitrag leisten, der wesentlich und nachhaltig wirksam ist.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 74.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Similar content being viewed by others

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Leonie Novotny .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2021 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Nussbaumer, J., Novotny, L. (2021). Vom (Familien-)Unternehmertum zum Gesellschaftsgestaltertum. In: Jäkel-Wurzer, D., Megerle, M., Dahncke, S. (eds) Familienstrategie erleben und gestalten. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-64523-9_20

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-64523-9_20

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-64522-2

  • Online ISBN: 978-3-662-64523-9

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics