Skip to main content

Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse

  • 7564 Accesses

Zusammenfassung

Die Kommunikation von Wissen via aller verfügbaren Kommunikationskanäle ist die Grundlage unserer Wissensgesellschaft. Neben der Publikation ermöglicht die Vorstellung der eigenen wissenschaftlichen Erkenntnisse diese an interessierte Zielgruppen weiterzugeben und damit einen Beitrag zum Fortschritt zu leisten. Der Besuch von Konferenzen und Tagungen ist daher eine wesentliche Aufgabe von Wissenschaftlern. Die Teilnahme ermöglicht es, aktuelle Erkenntnisse anderer Wissenschaftler kennenzulernen und gleichzeitig die eigenen vorzustellen. Darüber hinaus wird auf solchen Veranstaltungen üblicherweise auch bewusst Zeit für den Dialog der Besucher vorgesehen, um einen vertieften Austausch zu er-möglichen. Dieser Dialog beinhaltet kritische Stellungnahmen mit Verbesserungsvorschlägen ebenso wie die Würdigung geleisteter wissenschaftlicher Arbeit. Insofern leisten derartige Konferenzen und Tagungen einen Beitrag zur Qualitätssicherung der wissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-62548-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   32.99
Price excludes VAT (USA)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2021 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Heesen, B. (2021). Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse. In: Wissenschaftliches Arbeiten. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-62548-4_8

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-62548-4_8

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-62547-7

  • Online ISBN: 978-3-662-62548-4

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)