Advertisement

Kommentar von Georg Schwedt

Chapter
  • 740 Downloads
Part of the Klassische Texte der Wissenschaft book series (KLASSWISS)

Zusammenfassung

Friedrich Wilhelm Ostwald wurde am 2. September 1853 als Sohn des Böttchermeisters Wilhelm Gottfried Ostwald und dessen Ehefrau Elisabeth (geb. Leuckel) in Riga geboren – damals zum Russischen Kaiserreich gehörend (heute Lettland). Die Vorfahren der Familie stammten aus Hessen und Berlin. Er besuchte von 1864 bis 1871 das Realgymnasium in Riga und begann dort sich für die Chemie zu interessieren und selbst zu experimentieren. Seine Mutter vermittelte ihm das Interesse an Literatur, Theater und Malerei.

Copyright information

© Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE , ein Teil von Springer Nature 2021

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations