Advertisement

Beispiele für technische und nichttechnische Regelungsaufgaben

Chapter
  • 11k Downloads

Zusammenfassung

An vielfältigen Beispielen illustriert dieses Kapitel das breite Einsatzgebiet der Regelungstechnik und weist auf wichtige Randbedingungen für die Lösung von Regelungsaufgaben hin. Es zeigt dabei, dass sich die aus unterschiedlichen Anwendungsgebieten stammenden Aufgaben in einheitlicher Weise systemtheoretisch formulieren lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Für jedes der angegebenen Anwendungsgebiete gibt es Spezialliteratur, in der die typischen Regelungsprobleme und die bewährten Regelungsverfahren im Detail beschrieben sind. Empfohlen werden können u. a. [100] für die Prozessregelung, [111] für die Regelung von Elektroenergiesystemen, [54, 58] für die Regelung von Fahrzeugen, [16, 81, 80, 103] für Flugregelungen und [53, 101] für biologische Regelkreise. In [38, 76] sind mehrere Mechanismen der Blutdruckregelung beschrieben und dafür die regelungstechnischen Blockschaltbilder angegeben. Anwendungen in der Medizintechnik findet man in [109], wo auch Einzelheiten über die Steuerungsstruktur von Herzschrittmachern (Beispiel 1.4) dargestellt sind. Der aktuelle Stand der Forschung auf dem Gebiet der Blutzuckerregelung ist in [22] wiedergegeben. Eine Übersicht über die Regelung des Wärmehaushalts im menschlichen Körper gibt [90].Google Scholar
  2. Als Literatur zu Stellgeräten wird auf [27, 84] verwiesen.Google Scholar
  3. Allgemeinverständliche Einführungen in die Regelungstechnik mit vielen Anwendungsbeispielen geben [3, 7].Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations