Skip to main content

Internationale, europäische und nationale Klimapolitik

  • 15k Accesses

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Der globale, durch den Menschen verursachte Klimawandel ist eine Bedrohung für Wohlstand, Frieden und nachhaltige Entwicklung. Er beeinflusst immer stärker das Leben in allen Ländern der Erde, also auch der Österreicherinnen und Österreicher. Auf internationaler Ebene wurde daher schon 1992 eine Rahmenkonvention unter dem Dach der Vereinten Nationen ins Leben gerufen, deren Ziel die wirksame Bekämpfung des Klimawandels ist. Im Rahmen diese Konvention wurde 1997 das Kyoto-Protokoll und 2015 das Pariser Übereinkommen beschlossen. Das Pariser Übereinkommen legt das Ziel fest, die durchschnittliche globale Erwärmung auf deutlich unter 2 °C zu begrenzen. Dafür wird ein rascher globaler Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energie als unerlässlich angesehen. Die Europäische Union ist Vorreiter im internationalen Klimaprozess und hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen bis 2030 um 40 % zu senken. Bis Mitte des Jahrhunderts soll ein weitgehender Verzicht auf die Nutzung fossiler Energie gelingen. Österreich hat mit der #mission2030 Mitte 2018 eine ambitionierte Klima- und Energiestrategie beschlossen, die der Startschuss für eine echte Energiewende in Richtung eines hocheffizienten, vernetzten, auf erneuerbaren Energien basierenden Energiesystems ist.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-662-59748-4_9
  • Chapter length: 21 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-59748-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1

(Quelle: Umweltbundesamt, http://www.umweltbundesamt.at/aktuell/presse/lastnews/news2019/news_190129/)

Abb. 2

(Quelle: Umweltbundesamt http://www.umweltbundesamt.at/aktuell/presse/lastnews/news2019/news_190129/)

Abb. 3

(Quelle: Umweltbundesamt)

Abb. 4

(Quelle: Umweltbundesamt)

Abb. 5

(Quelle: Umweltbundesamt)

Abb. 6

(Quelle: Umweltbundesamt)

Notes

  1. 1.

    https://coin.ccca.ac.at/

  2. 2.

    https://sr18.ccca.ac.at/

  3. 3.

    https://unfccc.int/

  4. 4.

    Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (PDF extern, 52,2 KB).

  5. 5.

    https://unfccc.int/resource/docs/convkp/kpeng.pdf

  6. 6.

    UMWELTBUNDESAMT (2015): Zechmeister, A. et al.: Klimaschutzbericht 2015. Reports, Bd. REP-0555. Umweltbundesamt, Wien.

  7. 7.

    https://ec.europa.eu/clima/policies/international/negotiations/paris_de

  8. 8.

    https://unfccc.int/process-and-meetings/the-paris-agreement/paris-agreement-work-programme/katowice-climate-package

  9. 9.

    https://www.ipcc.ch/

  10. 10.

    https://www.ipcc.ch/report/ar5/syr/

  11. 11.

    https://www.ipcc.ch/sr15/

  12. 12.

    Verordnung (EU) 2018/1999 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 über das Governance-System für die Energieunion und für den Klimaschutz.

  13. 13.

    Verordnung (EU) 2018/842 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. Mai 2018 zur Festlegung verbindlicher nationaler Jahresziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Zeitraum 2021 bis 2030 als Beitrag zu Klimaschutzmaßnahmen zwecks Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Übereinkommen von Paris.

  14. 14.

    COM (2018) 773 final COMMUNICATION FROM THE COMMISSION TO THE EUROPEAN PARLIAMENT, THE EUROPEAN COUNCIL, THE COUNCIL, THE EUROPEAN ECONOMIC AND SOCIAL COMMITTEE, THE COMMITTEE OF THE REGIONS AND THE EUROPEAN INVESTMENT BANK A Clean Planet for all A European strategic long-term vision for a prosperous, modern, competitive and climate neutral economy. Brussels, 28.11.2018.

  15. 15.

    https://mission2030.info/wp-content/uploads/2018/10/Klima-Energiestrategie.pdf

  16. 16.

    https://www.bmnt.gv.at/umwelt/klimaschutz/nekp-entwurf.html

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jürgen Schneider .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Schneider, J. (2020). Internationale, europäische und nationale Klimapolitik. In: Sihn-Weber, A., Fischler, F. (eds) CSR und Klimawandel. Management-Reihe Corporate Social Responsibility. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-59748-4_9

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-59748-4_9

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-59747-7

  • Online ISBN: 978-3-662-59748-4

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)