Advertisement

Happy-Ending

  • Gerhard SpraktiesEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wir haben uns nun bereits viele Gedanken darüber gemacht, wie ein glückliches und sinnerfülltes Altern aussehen kann, und können mit Martin Buber sagen: „Altsein ist ein herrlich Ding, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt.“ Es ist wichtig, dass wir uns im Alter immer wieder neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen, aber das Gegenteil ist meines Erachtens genauso wichtig, nämlich zu erkennen, wann es Zeit ist, mit etwas aufzuhören bzw. es zu beenden. Wie schwer fällt es z. B. vielen betagten Menschen, ihren Führerschein abzugeben oder ein lieb gewordenes Amt an Jüngere abzutreten.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations