Advertisement

„Ich bin doch keine Nummer!“ Grundbedürfnisse von Menschen (auch) im Gesundheitswesen

Chapter
  • 464 Downloads

Zusammenfassung

Oft empfindet man das Krankenhaus wie eine „Gesundheitsfabrik“. Der Blick auf die unbestritten beeindruckenden Fortschritte und Leistungen der Medizin erfährt hierdurch eine Trübung. Unzufriedenheit und Enttäuschungen über die Schulmedizin werden von Patienten dann auch an die im Krankenhaus tätigen Menschen zurückgespiegelt, mit entsprechenden Wirkungen. Dass Patienten sich in diesem Zusammenhang oft wie eine Nummer fühlen, ist nicht nur ihr persönliches Problem, sondern wirkt sich auch auf das System als Ganzes aus.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Praxis für PsychotherapieHaag in OberbayernDeutschland
  2. 2.Braun RechtsanwälteMünchenDeutschland

Personalised recommendations