Advertisement

Herausforderungen durch Kommunikationsschurkerei

  • Birgit KnatzEmail author
  • Stefan Schumacher
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Es sind oft ganz harmlose Worte, die aus einem normalen Satz einen ärgerlichen Satz machen, sozusagen ein Beziehungs- oder Kommunikationsgift. Diese Gifte werden untergemischt, manchmal mit Nebengeschmack, manchmal unbemerkt, immer mit feiner zersetzender Kraft. Die kleinen unschuldigen Worte machen aus Fragen oder Sätzen Unverschämtheiten, die sich als Ärger-Punkte in der Beziehungsbilanz anreichern. Kommunikationsgifte sind unscheinbare Worte, die aus „normalen“ Sätzen toxische Sticheleien machen und in jedem Falle Wirkung erzeugen. Je nach „Gift“ entfaltet sich die toxische Wirkung unterschiedlich: Auf emotionaler Ebene, auf körperlicher Ebene und der Verhaltensebene. Dieses Kapitel beleuchtet die Kommunikationsgifte mit ihren besonderen Erscheinungsformen im mediengestützten Dialog und gibt eine Anleitung, Gegengifte zu brauen.

Literatur

  1. Bandler R, Grinder J (1981) Metasprache und Psychotherapie. Die Struktur der Magie, Bd 1. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  2. Bohlen K (2017). Einsamkeit hat viele Namen. 24/7 – Z TelefonSeelsorge 2. tsew, S 12Google Scholar
  3. Dechant F (2018) Erotischer Hass am Telefon. 24/7 – Z TelefonSeelsorge 6. tsew, S 29Google Scholar
  4. De Shazer S (1989) Wege der erfolgreichen Kurztherapie. Klett-Cotta, StuttgartGoogle Scholar
  5. Parton S (2015) The science of happiness. Why complaining is literally killing you. Forschungsportal PsychPedia.de. http://www.curiousapes.com/the-science-of-happiness-why-complaining-is-literally-killing-you
  6. Rosenberg M (2010) Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  7. Stoller R (2014) Perversion. Die erotische Form von Hass. Psychosozial-Verlag, GießenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.TelefonSeelsorge Hagen-MarkHagenDeutschland

Personalised recommendations