Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 5.4k Downloads

Zusammenfassung

Die statistische Physik geht von mikroskopischen Größen und den zugehörigen Grundgesetzen der Mechanik und Quantenmechanik aus. Sie führt zusätzlich plausible, aber unbewiesene Hypothesen ein. Dazu gehört insbesondere die Annahme „alle zugänglichen Mikrozustände sind gleichwahrscheinlich“. Unter Verwendung statistischer Methoden werden dann makroskopische (messbare) Größen definiert und Relationen zwischen ihnen abgeleitet.

Die Einleitung gibt einen kurzen Überblick über die im Buch behandelten Themen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations