Advertisement

Farben pp 227-232 | Cite as

Theorien des Farbensehens

  • Norbert Welsch
  • Claus Chr Liebmann
Chapter

Zusammenfassung

Der englische Arzt und Physiologe Thomas Young (1773 – 1829) beschäftigte sich mit der Farbwahrnehmung durch das menschliche Auge. Er vermutete 1802, dass das menschliche Auge nur für drei Farben empfindlich ist, und dass aus diesen drei Farben alle Mischfarben hergestellt werden können. Das Farbensehen ist nach seinen Erkenntnissen nämlich nicht in der „Physik“ des sichtbaren Lichts begründet, sondern im Bau der Netzhaut.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.TübingenDeutschland
  2. 2.MünchenDeutschland

Personalised recommendations