Advertisement

Dezember 1924 – November 1925

  • Graham Farmelo
Chapter

Zusammenfassung

Gegen Ende von Diracs Zeit als Forschungsstudent beschrieb Ebenezer Cunningham ihn als „den originellsten Studenten, der mir je im Fach mathematische Physik begegnet ist“ und „als geborenen Forscher“. An Weihnachten 1924, als er nach Bristol zurückkam, hatte er jeden Grund, mit sich selbst zufrieden zu sein: Er hatte mit nur geringer Hilfe von Fowler oder anderen älteren Kollegen fünf gute wissenschaftliche Artikel geschrieben – deutlich über dem Durchschnitt der besten Doktoranden. Es bestand kein Zweifel, dass er seine Promotion schaffen würde. Aber Dirac war sich wohl bewusst, dass seine Arbeit bisher im Wesentlichen im Ausarbeiten offen gebliebener Details aus Projekten anderer bestanden hatte und dies keineswegs ausreichte, um einen Platz neben Bohr und Einstein an der Spitze der theoretischen Physik zu verdienen. Im Moment verbrachte Dirac sozusagen noch seine Zeit im Vorbereitungsraum und wartete auf eine Inspiration, um die internationale Bühne zu betreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.c/o Faber & Faber LtdLondonGroßbritannien

Personalised recommendations