August 1914 – November 1918

Chapter

Zusammenfassung

Am 4. August 1914, als sich Dirac auf den Start an der höheren Schule vorbereitete, hörte er, dass Großbritannien sich im Krieg befand – dem ersten Kampf, der jedes industrialisierte Land Europas einbezog. „Der europäische Krieg“, der mehr britische Menschenleben kosten würde als jeder andere, stand im Hintergrund seiner gesamten gymnasialen Ausbildung an der Merchant‐Venturers‐Schule.

Wie die meisten Städte im Vereinigten Königreich stellte sich Bristol schnell auf den Krieg ein, wobei die Hektik der Kriegsvorbereitungen durch die Äußerung von Lord Kitchener, dem Helden des Burenkrieges, noch verstärkt wurde, dass dieser Konflikt am Ende durch die letzte verbleibende Million englischer Soldaten entschieden werden würde. Am letzten Augusttag sandte Kitchener in seiner Funktion als Verteidigungsminister ein Telegramm an das Einberufungskomitee für Bürger in Bristol, in dem er bat, ein Bataillon aus „jungen Männern der gehobenen Klasse“ zu bilden; und innerhalb von 14 Tagen meldeten sich etwa 500 Angehörige der höheren Berufe freiwillig für die „Twelfth Gloucesters“, eine Unterabteilung von „Kitcheners Armee“.2 Binnen weniger Wochen hatte sich der industrielle Schwerpunkt der Stadt vom Geldverdienen zum Versorgen des Militärs gewandelt, was alles einschloss: von Stiefeln und Bekleidung bis zu Autos und Flugzeugen. Sogar die Coliseum‐Eisbahn wurde beschlagnahmt, um dort Kriegsflugzeuge zu montieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.c/o Faber & Faber LtdLondonGroßbritannien

Personalised recommendations