Advertisement

Spezialsuchmaschinen und ihre Recherchemöglichkeiten

  • Dirk LewandowskiEmail author
Chapter
Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Zusammenfassung

Bei Spezialsuchmaschinen handelt es sich um Suchmaschinen, die sich freiwillig auf bestimmte Bereiche des Web beschränken. Ihre Stärken können in einer größeren Vollständigkeit der erfassten Inhalte zu ihrem Thema, in der tieferen Indexierung, in der Anpassung des Rankings auf eine spezifische Nutzergruppe sowie in der Anpassung der Ergebnisdarstellung und Benutzerführung auf diese Zielgruppe liegen. Sie begegnen damit einigen Problemen der allgemeinen Suchmaschinen, die die Inhalte des Web nicht vollständig und aktuell erfassen können und sich außerdem an das Modell eines Durchschnittsnutzers anpassen müssen. Spezialsuchmaschinen werden von den Nutzern häufig kaum als solche wahrgenommen, sondern vielmehr im Rahmen ihrer Einbindung in die Universal Search genutzt. Es zeigt sich, dass damit oft viele Wege hin zu einem Dokument entstehen, was wiederum den Nutzern entgegenkommt.

Literatur

  1. Baeza-Yates, R., & Ribeiro-Neto, B. (2011). Modern information retrieval: The concepts and technology behind search. Harlow: Addison Wesley.Google Scholar
  2. Bradley, P. (2017). Expert internet searching (5. Aufl.). London: Facet Publishing.Google Scholar
  3. Dominikowski, T. (2013). Zur Geschichte der Websuchmaschinen in Deutschland. In D. Lewandowski (Hrsg.), Handbuch Internet-Suchmaschinen 3: Suchmaschinen zwischen Technik und Gesellschaft (S. 3–34). Berlin: Akademische Verlagsgesellschaft AKA.Google Scholar
  4. European Commission. (2017). Antitrust: Commission fines Google €2.42 billion for abusing dominance as search engine by giving illegal advantage to own comparison shopping service – Factsheet. http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-17-1785_en.htm. Zugeriffen: 22. Nov. 2017.
  5. Goemann-Singer, A., Graschi, P., & Weissenberger, R. (2003). Recherchehandbuch Wirtschaftsinformationen: Vorgehen, Quellen und Praxisbeispiele. Berlin: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  6. Google. (2017a). Alles über Google News. https://www.google.de/intl/de_de/about_google_news.html. Zugegriffen: 30. Sept. 2014.
  7. Google. (2017b). Erfolgreiche Aufnahme in Google News. https://support.google.com/news/publisher/answer/40787. Zugegriffen: 10. Okt. 2017.
  8. Graham, L., & Metaxas, P. T. (2003). „Of course it’t true; I saw it on the internet!‟: Critical thinking in the internet era. Communications of the ACM, 46(5), 71–75.CrossRefGoogle Scholar
  9. Halevi, G., Moed, H., & Bar-Ilan, J. (2017). Suitability of Google Scholar as a source of scientific information and as a source of data for scientific evaluation—Review of the Literature. Journal of Informetrics, 11(3), 823–834. https://doi.org/10.1016/j.joi.2017.06.005.CrossRefGoogle Scholar
  10. Havemann, F. (2013). Methoden der Informetrie. In K. Umlauf, S. Fühles-Ubach, & M. Seadle (Hrsg.), Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft: Bibliotheks-, Benutzerforschung, Informationsanalyse (S. 338–367). Berlin: De Gruyter.Google Scholar
  11. Hock, R. (2013). The extreme searcher’s internet handbook: A guide for the serious searcher (3. Aufl.). Medford: Information Today.Google Scholar
  12. Jacsó, P. (2008). Google Scholar revisited. Online Information Review, 32(1), 102–114.CrossRefGoogle Scholar
  13. Jacsó, P. (2011). Google Scholar duped and deduped – the aura of „robometrics.‟. Online Information Review, 35(1), 154–160.CrossRefGoogle Scholar
  14. Lewandowski, D. (2007). Nachweis deutschsprachiger bibliotheks- und informationswissenschaftlicher Aufsätze in Google Scholar. Information Wissenschaft Und Praxis, 58, 165–168.Google Scholar
  15. Lewandowski, D. (2009). Spezialsuchmaschinen. In D. Lewandowski (Hrsg.), Handbuch Internet-Suchmaschinen (S. 53–69). Heidelberg: AKA.Google Scholar
  16. Long, B., & Chang, Y. (Hrsg.). (2014). Relevance ranking for vertical search engines. Waltham: Morgan Kaufmann.Google Scholar
  17. Mayr, P., & Walter, A.-K. (2006). Abdeckung und Aktualität des Suchdienstes Google Scholar. Information Wissenschaft Und Praxis, 57(3), 133–140.Google Scholar
  18. Stock, W. G., & Stock, M. (2013). Handbook of information science. Berlin: De Gruyter Saur.CrossRefGoogle Scholar
  19. Sullivan, D. (2003). Searching with invisible tabs. Search Engine Watch. https://searchenginewatch.com/sew/news/2064036/searching-with-invisible-tabs. Zugegriffen: 19. Okt. 2017.
  20. Weinhold, T., Bekavac, B., Schneider, G., Bauer, L., & Böller, N. (2011). Wissenschaftliche Suchmaschinen – UÜbersicht, Technologien, Funktionen und Vergleich. In D. Lewandowski (Hrsg.), Handbuch Internet-Suchmaschinen 2: Neue Entwicklungen in der Web-Suche (S. 141–177). Heidelberg: Akademische Verlagsgesellschaft AKA.Google Scholar
  21. Zens, M., Sawitzki, F., & Mayr, P. (2013). Suchunterstützung in akademischen Suchmaschinen. In D. Lewandowski (Hrsg.), Handbuch Internet-Suchmaschinen 3: Suchmaschinen zwischen Technik und Gesellschaft (S. 195–222). Berlin: Akademische Verlagsgesellschaft AKA.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule für Angewandte Wissenschaften HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations