Advertisement

3. Ausstrahlung des Aufsichtsrechts auf das Zivilrecht

  • Lea Spiegelberg
Chapter
Part of the Bibliothek des Bank- und Kapitalmarktrechts book series (BIBAKA, volume 4)

Zusammenfassung

Im Folgenden soll das Verhältnis der aufsichtsrechtlichen Normen des WpHG zum Zivilrecht untersucht und eingeordnet werden. Dies ist erforderlich, um im anschließenden vierten Kapitel die Haupt- und Nebenleistungspflichten der Parteien im Rahmen des zivilrechtlichen Honorar-Anlageberatungsvertrages zu bestimmen. Die Bestimmung zivilrechtlichen Pflichtenkataloges ist notwendig, weil die Regelungen zur Honorar-Anlageberatung lediglich aufsichtsrechtlich umgesetzt wurden; der Gesetzgeber hat den Honorar-Anlageberatungsvertrag im Vertragsrecht, so wie auch den Anlageberatungsvertrag, weiterhin ungeregelt gelassen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Lea Spiegelberg
    • 1
  1. 1.NorderstedtDeutschland

Personalised recommendations