Advertisement

Standortbestimmungen der Gesamtorganisation – Standortbestimmungen von Teams

  • Christine Böckelmann
  • Karl Mäder
Chapter

Zusammenfassung

Bei der Bedarfserhebung und Maßnahmenplanung für die Personalentwicklung geht es nicht nur um den Blick auf die einzelnen Mitarbeitenden. Ebenso wichtig ist der Blick auf die Gesamtorganisation und die einzelnen Teams. Aus systematischen Standortbestimmungen auf der Ebene der gesamten Schule oder einzelner Teams lassen sich Hinweise auf sinnvolle Entwicklungsschritte ableiten. Organisations- oder Teamdiagnosen machen allerdings nur Sinn, wenn die Bereitschaft besteht, anschließend auch Zeit, Kraft und eventuell auch Geld für Veränderungsprozesse einzusetzen. Eine Standortbestimmung allein bewirkt noch keine Entwicklung. Vor der Durchführung muss allen Beteiligten klar sein, was genau mit den Ergebnissen geschieht, d.h., wem sie bekannt gemacht werden, in welchem Rahmen sie besprochen werden und wer festlegt, welche Maßnahmen daraus resultieren. In dem Kapitel werden diese Themen erläutert und es finden sich zahlreiche Hinweise auf geeignete Instrumente.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule LuzernLuzernSchweiz
  2. 2.Pädagogische Hochschule ZürichZürichSchweiz

Personalised recommendations