Advertisement

Kapitel 7: Gesetzgeberischer Handlungsbedarf

  • Christian Katzenmeier
  • Christoph Jansen
Chapter
Part of the Kölner Schriften zum Medizinrecht book series (KÖLNMED, volume 22)

Zusammenfassung

Angesichts der zuvor getroffenen Feststellung, dass § 66 SGB V seinem Regelungsanliegen grundsätzlich gerecht wird1, ist davon auszugehen, dass de lege ferenda jedenfalls keine grundlegenden Modifikationen der Norm erforderlich sind. Insbesondere besteht kein (Unterstützungs- und damit Reform-)Bedarf nach weitreichenderen Leistungen, die das Verhältnis zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen zusätzlich belasten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Christian Katzenmeier
    • 1
  • Christoph Jansen
    • 2
  1. 1.Institut für MedizinrechtUniversität zu KölnKölnDeutschland
  2. 2.Institut für MedizinrechtUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations