Advertisement

Astrophysik pp 91-130 | Cite as

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Karl-Heinz Spatschek
Chapter

Zusammenfassung

Die Beobachtungen der elektromagnetischen Strahlung, der Teilchenstrahlung und der Gravitationswellen liefern Informationen über die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Himmelskörper und die dort ablaufenden Prozesse. Eine der wichtigsten Aufgaben astronomischer und astrophysikalischer Forschung ist dabei die Einordnung der Objekte in Raum und Zeit [11].

Literatur

  1. 12.
    Shapley, H.: Galaxies. Cambridge Univ. Press, Cambridge MA (1961)MATHGoogle Scholar
  2. 13.
    Kutner, M.L.: Astronomy: A Physical Perspective. Cambridge Univ. Press, Cambridge MA (2003)CrossRefGoogle Scholar
  3. 14.
    Jha, S.: Phd thesis, Havard, (2002)Google Scholar
  4. 15.
    Bahcall, N.A.: Hubbles law and the expanding universe. Proc. Natl. Acad. Sci. USA, 112, 3173–3175 (2015)ADSCrossRefGoogle Scholar
  5. 16.
    Kirsten, T.: Solar neutrino experiments: results and implications. Rev. Mod. Phys., 71, 1213, (1999)ADSCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Spatschek
    • 1
  1. 1.Universität DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations