November

  • Cordula Roemer
  • Anne Oemig
Chapter

Zusammenfassung

Gustav hat sich wie immer in seinen Sessel gesetzt, wie meist die Tasse Tee genommen und schweigt gedankenverloren. Sein Therapeut lächelt ihn einladend an und fragt: „Was haben Sie heute mitgebracht?“ „Was ich mitgebracht habe? Puhh, so genau kann ich das gar nicht sagen. Da sind so viele Sachen in mir unterwegs, das ist der Wahnsinn.“ Ein Moment der Stille tritt ein.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Cordula Roemer
    • 1
  • Anne Oemig
    • 2
  1. 1.Bernau bei BerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations