Advertisement

Einleitung

  • Cordula Roemer
  • Anne Oemig
Chapter

Zusammenfassung

Kennen Sie Gustav? Sie vielleicht? … Oh, wie schön! Und Sie? Nein? Nun, das ist nicht wirklich tragisch, denn er stellt sich Ihnen gerne erneut vor. Seine ersten kleinen „Auftritte“ hatte er zwischen den Buchdeckeln des Werkes Hurra, ich bin hochsensibel! Und nun? Sie waren dort eher sporadischer Natur. Inzwischen ist Gustav geradezu tollkühn geworden und hat sich bereit erklärt, Ihnen einen ganzen Jahreseinblick in sein Leben zu gewähren. In vielen und ereignisreichen Episoden teilen Sie Gustavs Höhen und Tiefen, Fragen und Lösungen auf dem Weg zu (s)einer authentischen Hochsensibilität. Ein bisschen aufgeregt ist unser Freund darüber schon. Als zurückhaltender, eher ruhiger und nachdenklicher Mensch steht er nicht so gerne im Mittelpunkt des Geschehens. Auch macht er ungerne viel Aufhebens um seine Person oder seine Empfindungen – dies alles bemerken die anderen doch schließlich auch ohne seine „Betriebsanleitung“, denkt er. Allerdings unterliegt er dabei, wie die meisten unserer Spezies, dem allzu menschlichen Irrtum, von sich auf andere zu schließen. Und so geht Gustav natürlich auch davon aus, dass all das, was er in seiner Umgebung, an sich selbst und bei seinem Gegenüber wahrnimmt, für andere Menschen ebenso klar zu bemerken ist. Weit gefehlt! Doch beginnen wir die Geschichte erst einmal von vorne …

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Cordula Roemer
    • 1
  • Anne Oemig
    • 2
  1. 1.Bernau bei BerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations