Rund um die Rebe – Der Wein und seine Winzerfeste

Chapter

Zusammenfassung

Irgendwann Ende September, aber spätestens Anfang Oktober, ist es soweit: Die hauptberuflich oder auch nur in ihrer Freizeit tätigen Winzer eilen in ihre Weingärten („Wingerte“) und ernten die Fruchtstände mit den reifen Weinbeeren, die man botanisch völlig unkorrekt (leider) als Weintrauben bezeichnet, nachdem zuvor deren tatsächlicher Zuckergehalt (fachmännisch als Mostgewicht bezeichnet) bestimmt wurde. Die dazu eingesetzte Standardmessmethode ist gewöhnlich die Refraktometrie: Deren Messprinzip ist die Zunahme der Brechzahl n (Brechungsindex) einer Lösung mit der Menge eines darin gelösten Stoffes. Die Bestimmung von n erfolgt über den gegenüber einer Kontrolle (reines Lösemittel, meist Wasser) veränderten Brechungswinkel. Hinsichtlich ihrer Konstruktion und Handhabung unterscheiden sich die verschiedenen Refraktometerbautypen beträchtlich. Die technischen Details sind hier aber entbehrlich.

Copyright information

© Springer Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.WachtbergDeutschland

Personalised recommendations