Advertisement

»Nervöse Systeme« – Leben in Zeiten der Krise: Ein Überblick

Editorial
  • A. Ducki
Part of the Fehlzeiten-Report book series (FEHLREPORT, volume 2017)

Zusammenfassung

Der diesjährige Fehlzeiten-Report befasst sich mit unterschiedlichen Krisen und ihren Bezügen zur Gesundheit. Handeln im Krisenmodus scheint in den letzten Jahren vor allem auf gesellschaftlicher und politischer Ebene fast ein Dauerzustand geworden zu sein. In der aktuellen Situation überlagern sich krisenhafte Entwicklungen. Akutbedrohungen westeuropäischer Gesellschaften z. B. durch Anschläge oder durch tiefgreifende politische und wirtschaftliche Umstrukturierungen (Stichwort Brexit) dominieren das alltägliche Geschehen so, dass andere Veränderungen mit hohem Krisenpotenzial wie der Klimawandel oder die Digitalisierung in den Hintergrund treten.

Literatur

  1. Antonovsky A (1997) Salutogenese – Zur Entmystifizierung der Gesundheit. dgvt, TübingenGoogle Scholar
  2. Götze U (2013) Resilienzentwicklung im Personalmanagement. Angebote zur Steigerung psychischer Widerstandsfähigkeit von MitarbeiterInnen. Springer VS College, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Hülsmann M (2005) Ad-hoc-Krise – eine begriffliche Annäherung. In: Burmann C, Freiling J, Hülsmann M (Hrsg) Management von Ad-hoc-Krisen. Gabler, Wiesbaden, S 33–59Google Scholar
  4. Krystek U, Lentz M (2013) Unternehmenskrisen: Beschreibung, Ursachen, Verlauf und Wirkungen überlebenskritischer Prozesse in Unternehmen. In: Thießen A (Hrsg) Handbuch Krisenmanagement. Springer VS, Wiesbaden, S 29–51Google Scholar
  5. Rampe M (2005) Der R-Faktor. Das Geheimnis der inneren Stärke. Knaur-Taschenbuch, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  6. Töpfer A (2008) Krisenkommunikation. In: Meckel M, Schmid BF (Hrsg) Unternehmenskommunikation. Kommunikationsmanagement aus Sicht der Unternehmensführung. 2. Aufl. Gabler, Wiesbaden, S 355–402Google Scholar
  7. Töpfer A (2009) Krisenmanagement. Verlauf, Bewältigung und Prävention von Krisen. Wirtschaftswissenschaftliches Studium: WiSt: Zeitschrift für Studium und Forschung 4:180–187Google Scholar
  8. Williams V, Ciarrochi J, Deane FP (2010) On being mindful, emotionally aware, and more resilient: Longitudinal pilot study of police recruits. Australian Psychologist 45 (4):274–282Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • A. Ducki
    • 1
  1. 1.Fachbereich I: Wirtschafts- und GesellschaftswissenschaftenBeuth Hochschule für Technik BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations