Advertisement

Analoge integrierte Schaltungen

  • Klaus BresslerEmail author
  • Rolf Martin
Chapter

Zusammenfassung

Operationsverstärker gehören zu den ältesten und wichtigsten analogen integrierten Schaltungen. Am Beispiel eines Universalverstärkers werden Aufbau und Eigenschaften beschrieben. Weiterhin werden einige wichtige Sonderausführungen gezeigt. Dazu gehören: Verstärker mit FET-Eingang, Verstärker mit sehr kleiner Offsetspannung (Zero Drift), Rail to Rail Verstärker, und sehr schnelle Operationsverstärker mit hoher Spannungsanstiegsgeschwindigkeit.

Ein zweiter Abschnitt widmet sich der statischen Beschaltung. Damit können viele verschiedene Funktionen sehr einfach realisiert und berechnet werden. Die dynamische Beschaltung mit Widerständen und Kondensatoren ermöglicht frequenzabhängige Verstärkung, damit lassen sich Hoch-, Tief- und Bandpässe herstellen. Vor und Nachteile gegenüber digitalen Filtern finden sich im Abschnitt 9.

Ein letzter Teil beschreibt weitere häufig benötigte integrierte Schaltungen. Dazu gehören u.a. Komparatoren; das sind schnelle Vergleicher, Spannungsregler mit fester oder variabler Spannung, Ladungspumpen und hochgenaue Bandabstands-Referenzelemente (Bandgap Voltage Reference).

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.DitzingenDeutschland
  2. 2.Hochschule EsslingenEsslingenDeutschland

Personalised recommendations