Advertisement

Optoelektronik

  • Rolf MartinEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Optoelektronik ist das Teilgebiet der Elektronik, das sich mit der Umwandlung von opti-schen Signalen in elektrische und umgekehrt sowie mit ihrer Kopplung befasst. Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften der Festkörperbauelemente, wie beispielsweise kleine Bauform, mechanische Robustheit, hohe Lebensdauer und niedrige Betriebsspannung, stellt man die Wandler überwiegend aus Halbleitern her. In diesem Buch ist deshalb fast ausschließlich die Halbleiteroptoelektronik beschrieben. Stimuliert durch die Erfolge bei der Integration elektroni-scher Bauelemente zu komplexeren Systemeinheiten, wurden auch bereits integrierte optoelekt-ronische Schaltungen entwickelt, bei denen sowohl optische als auch elektronische Bauteile auf einem Chip integriert sind.

Im Einzelnen werden als Lichtquellen LEDs und Laserdioden behandelt sowie verschiedene Displays. Bei den Lichtdetektoren sind es die Fotowiderstände und Fotodioden in verschiedens-ten Formen (pin, APD, Fototransitor und –thyristor), Bildsensoren (CCD, CMOS-APS) sowie Solarzellen. Optokoppler sowie Führung elektromagnetischer Wellen in Lichtwellenleitern run-den das Kapitel ab.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule EsslingenEsslingenDeutschland

Personalised recommendations