Orthogonalisierungsverfahren und die QR-Zerlegung

  • Thomas Richter
  • Thomas Wick
Chapter

Zusammenfassung

Die Matrix R, welche zur Rückwärtselimination invertiert werden muss, hat eine unter Umständen weitaus schlechtere Konditionierung als die Matrix A selbst (welche auch schon sehr schlecht konditioniert sein kann).

Literaturverzeichnis

  1. 25.
    Froeba, S., Wassermann, A.: Die bedeutendsten Mathematiker. Marixverlag, (2007)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Thomas Richter
    • 1
  • Thomas Wick
    • 2
  1. 1.Fakultät für MathematikUniversität MagdeburgMagdeburgDeutschland
  2. 2.Centre de Mathématiques Appliquées (CMAP)École PolytechniqueParisFrankreich

Personalised recommendations