Skip to main content

Soweit Geschichten tragen

Zusammenfassung

In diesem Essay wird auf die Bedeutung und Reichweite von Geschichten für das menschliche Erleben und Erzählen eingegangen. Die Bedeutung von Geschichten für die Deutung von Realität, ihre Rolle für die Bestimmung der individuellen Identität und kollektiven Identität wird dabei ebenso reflektiert wie der Zusammenhang zwischen narrativer Struktur und Erleben in der heutigen Gesellschaft.

Der Essay schließt mit einer Betrachtung der wechselseitigen Bedingtheit von Erzählen und Erinnern – im persönlichen wie im gesellschaftlichen Kontext.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-662-54157-9_2
  • Chapter length: 6 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-54157-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   69.99
Price excludes VAT (USA)

Literatur

  • Koschorke, A. (2012). Wahrheit und Erfindung. Grundzüge einer Allgemeinen Erzähltheorie. Frankfurt a. M.: Fischer.

    Google Scholar 

  • Lübbe, H. (1972). Bewusstsein in Geschichten – Studien zur Phänomenologie der Subjektivität. Freiburg: Rombach.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Hans Geisslinger .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2017 Springer-Verlag GmbH Deutschland

About this chapter

Cite this chapter

Geisslinger, H. (2017). Soweit Geschichten tragen. In: Chlopczyk, J. (eds) Beyond Storytelling. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-54157-9_2

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-54157-9_2

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-54156-2

  • Online ISBN: 978-3-662-54157-9

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)