Rheologie von Biosuspensionen

Chapter

Zusammenfassung

Unter Biosuspensionen seien im Folgenden suspendierte biogene Materialien verstanden. Sie bestehen aus Mikroorganismen und deren extrazellulären Stoffwechselprodukten suspendiert in einem wässrigen Nährmedium. Wegen ihres häufig komplexen Fließverhaltens – das wiederum starken Einfluss auf das Impuls-, Stoff- und Wärmeaustauschverhalten, und somit auf die Verfahrenstechnik von biotechnologischen Prozessen, ausübt – müssen sie möglichst vollständig rheologisch charakterisiert werden. Den Grundlagen hierzu widmet sich dieses Kapitel, wobei, wenn nicht anders spezifiziert, von isothermen Bedingungen ausgegangen wird.

Literatur

  1. [1]
    Barnes HA (1989) An Introduction to Rheology. Elsevier, AmsterdamGoogle Scholar
  2. [2]
    Bird RB, Armstrong RC, Hassager O (1977) Dynamics of polymeric liquids. John Wiley & Sons, New YorkGoogle Scholar
  3. [3]
    Bongenaar JJTM, Kossen WWF, Metz B, Meijboom FW (1973) A method for characterizing the rheological properties of viscous fermentation broths. Biotechnol Bioeng 15:201CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Brader JM, Fuchs M, Voigtmann T, Weyßer F, Cates ME, Henrich O, Ballauff M, Siebenbürger M (2009) Rheology of colloidal dispersions close to glass or gel transitions. Proceedings of the 5th International Symposium on Food Rheology and Structure. Laboratory of Food Process Engineering. ETH Zürich, ZürichGoogle Scholar
  5. [5]
    Giesekus H, Langer G (1977) Die Bestimmung der wahren Fließkurven nicht-Newtonscher Flüssigkeiten und plastischer Stoffe mit der Methode der repräsentativen Viskosität. Rheologica Acta 16:1–22CrossRefGoogle Scholar
  6. [6]
    Goudar CT, Strevett KA, Shah SN (1999) Influence of microbial concentration on the rheology of non-Newtonian fermentation broths. Appl Microbiol Biotechnol 51:310–315CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Mezger TG(2010) Das Rheologie Handbuch. Vincentz Verlag, HannoverGoogle Scholar
  8. [8]
    Moheseni M, Kautola H, Grant AD (1997) The viscoelastic nature of filamentous fermentation broths and its influence on the directly measured yield stress. J Ferment Bioeng 83:281–286CrossRefGoogle Scholar
  9. [9]
    Pawlowski J (2005) Zur ähnlichkeitstheoretischen Diskussion von Transportvorgängen in nicht-Newtonschen vFluide. Chem-Ing-Tech 77:1910–1914CrossRefGoogle Scholar
  10. [10]
    Pawlowski J (2013) Dimensional Analysis of non-Newtonian Fluids. Chem Biochem Eng Q 27(2):119–123Google Scholar
  11. [11]
    Riley GL, Tucker KG, Paul GC, Thomas CR (2000) Effect of biomass concentration and mycelial morphology on fermentation broth rheology. Biotechnol Bioeng 68:160–172CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland
  2. 2.AalenDeutschland

Personalised recommendations