Advertisement

Falldarstellung

  • Sebastian Göse
  • Markus Reihlen
Chapter
  • 2.4k Downloads

Zusammenfassung

Unternehmensberatung im Bereich Energiewirtschaft – das ist Michael Emdes Job. Seit zehn Jahren arbeitet er in der Branche – davon seit sechs Jahren bei einer führenden Strategieberatung. Er findet, dass es an der Zeit ist, über neue berufliche Herausforderungen nachzudenken. Die Aufstiegsmöglichkeiten in seinem Unternehmen selbst sind begrenzt: Der Karrierepfad in seiner Firma folgt einem rigorosen „Up-or-Out“-System, sodass es für ihn nur um den Aufstieg zum Partner gehen kann. Es ist Januar 2005 – in wenigen Monaten würde wieder das „Compensation and Promotion Committee“ tagen, um über potenzielle Kandidaten zu entscheiden, denen das Angebot einer Partnerschaft unterbreitet werden soll. Ob er diesmal dabei ist?

Literaturverzeichnis

  1. Barchewitz, Christoph; Armbrüster, Thomas (2004) Unternehmensberatung: Marktmechanismen, Marketing, Auftragsakquisition. Gabler Edition Wissenschaft, Deutscher Universitäts-Verlag, WiesbadenCrossRefGoogle Scholar
  2. Bourgeois, Tim; Getchell, C (2000) The Global Consulting Marketplace: Key Data, Forecasts & Trends, Kennedy Information Research Group. Fitzwilliam, New Hampshire.Google Scholar
  3. Boussebaa, Mehdi (2009) Struggling to organize across national borders: The case of global resource management in professional service firms. Human Relations 62: 829–850CrossRefGoogle Scholar
  4. Bundesministerium für Bildung und Forschung (2007) Bericht zur technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bertelsmann Verlag, BielefeldGoogle Scholar
  5. Empson, Laura (2001) Fear of exploitation and fear of contamination: Impediments to knowledge transfer in mergers between professional service firms. Human Relations 54(7): 839–862CrossRefGoogle Scholar
  6. FEACO (1998-2008) Survey of European Management Consultancy 2009/2010. http://www.valueshore.org/sites/default/files/documentos/reports/Feaco%20Survey%202009-2010_0.pdf. Zugegriffen: 30.01.2016
  7. Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) (2011) Jahrbuch 2011. http://www.gdv.de/2011/11/jahrbuch-der-deutschen-versicherungswirtschaft-2011/. Zugegriffen: 06.01.2016
  8. Grant, Robert M (2005) Contemporary strategy analysis, 5. Aufl. Blackwell Publishing, MaldenGoogle Scholar
  9. Groß, C; Kieser, A (2006) Consultants on the way to professionalization?. Research in the Sociology of Organizations 24: 69–100CrossRefGoogle Scholar
  10. Heuermann, Roland; Herrmann, Falk (2003) Unternehmensberatung – Anatomie und Perspektiven einer Dienstleistungselite. Verlag Franz Vahlen, MünchenGoogle Scholar
  11. Kipping, Matthias; Armbrüster, Thomas (1999) The Consultancy Field in Western Europe, CEMP Report No. 6, The University of Reading, Reading, online unter http://www.fek.uu.se/CEMP/pdf-files/cempreport06.PDF. Zugegriffen: 30.01.2016.
  12. Kraus, Sascha; Mohe, Michael (2007) Zur Divergenz ideal- und realypischer Beratungsprozesse. In: Nissen, Volker (Hrsg) Consulting Research, Unternehmensberatung aus wissenschaftlicher Perspektive. Gabler Edition Wissenschaft, Deutscher Universitäts-Verlag, WiesbadenGoogle Scholar
  13. Kubr, Milan (1996) Management Consulting. A Guide to the Profession, 3. Auflage. International Labour Office, GenfGoogle Scholar
  14. Lünendonk GmbH (2010) Der Markt für Managementberatung: Status quo und Trends. http://www.diwi-forum.de/seiten/kongress/vortraege2010_download/diwi2010_Luenendonk.pdf. Zugegriffen: 11.01.12
  15. McKenna, Christopher D (2006) The world’s newest profession: Management consulting in the twentieth century. Cambridge University Press, CambridgeCrossRefGoogle Scholar
  16. Müller-Stewens, Günter; Drolshammer, Jens; Kriegmeier, Jochen (1999) Professional Service Firms – Branchenmerkmale und Gestaltungsfelder des Managements. FAZ-Verlag, Frankfurt am Main.Google Scholar
  17. Nikolova, Natalia; Reihlen, Markus; Schlapfner, Jan-Florian (2009) Client–consultant interaction: Capturing social practices of professional service production. Scandinavian Journal of Management 25 (3): 289–298CrossRefGoogle Scholar
  18. Rassam, Clive (1998) The management consultancy industry. In: Sadler, Philip (Hrsg) Management Consultancy – a handbook of best practice. Kogan Page, LondonGoogle Scholar
  19. Reihlen, Markus; Smets, Michael; Veit, Andreas (2010) Management Consultancies as institutional Agents: Strategies for Creating and Sustaining Institutional Capital. Schmalenbach Business Review 62 (3) 317–339Google Scholar
  20. Richter, Ansgar (2004) The Changing Balance of Power in the Consulting Market and Its Effects on Consulting Firms. In: Thommen, J-P; Richter A (Hrsg) Management consulting today. Gabler Verlag, WiesbadenGoogle Scholar
  21. Ringlstetter, Max; Kaiser, Stephan; Bürger, Bernd (2004) Eine Einführung in die Welt der Professional Service Firms. In: Ringlstetter, Max; Bürger, Bernd; Kaiser, Stephan (Hrsg) Strategien und Management für Professional Service Firms. Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  22. Ringlstetter, Max; Kaiser, Stephan; Kampe, Tim (2007) Strategische Entwicklung von Unternehmensberatungen – Ein Beitrag aus Sicht der Professional Services Firms Forschung. In: Nissen, Volker (Hrsg) Consulting Research: Unternehmensberatung aus wissenschaftlicher Perspektive. Deutscher Universitäts-Verlag, WiesbadenGoogle Scholar
  23. Trend research GmbH (2010) EVU-Berater 2010 – Der Markt für Beratungsleistungen in der Energiewirtschaft, 4. Aufl. BremenGoogle Scholar
  24. Wohlgemuth, André C (1995) Professionelle Unternehmensberatung. In: Wohlgemuth, André C; Treichler, Christoph (Hrsg) Unternehmensberatung und Management: Die Partnerschaft zum Erfolg. Versus Verlag, ZürichGoogle Scholar
  25. Walger, Gerd; Scheller, Christian (1998) Das Angebot der Unternehmensberatung in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Eine empirische Analyse. In: Arbeitsgemeinschaft Qualifikations-Entwicklungs-Management (Hrsg) QUEM-report: Qualifikations-Entwicklungs-Management; Schriften zur Beruflichen Weiterbildung 54. BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Sebastian Göse
    • 1
  • Markus Reihlen
    • 2
  1. 1.Case StudiesLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland
  2. 2.Case StudiesLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations