Advertisement

Zentrale Elemente einer fachlich fundierten Befragungspraxis

Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Auch wenn für die vergangenen Jahrzehnte ein enormer Erkenntniszuwachs der für den forensischen Anwendungsbereich relevanten Forschung zu verzeichnen ist, sind die grundlegenden Erkenntnisse über geeignete und ungeeignete Befragungsformen seit nunmehr etwa 50 Jahren bekannt und wurden auch schon früh eingefordert. So finden sich etwa Hinweise auf die Trichtertechnik bzw. Voraussetzungen für die Verwertbarkeit einer Aussage bereits bei Arntzen (1978) und Undeutsch (1967). Undeutsch exportierte diese Erkenntnisse in den 1980er Jahren in die USA und nach Großbritannien (Milne und Bull 2003; Poole und Lamb 1998), wo diese zu anwenderfreundlichen Leitfäden weiterentwickelt und die Wirkung von deren Anwendung empirisch geprüft wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule LuzernLuzernSchweiz
  2. 2.Charité BerlinBerlinDeutschland
  3. 3.Universität UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations