Advertisement

Ein Märchen wird wahr

  • Beate Hofstadler

Zusammenfassung

Shortbus nennt sich ein Film des US-amerikanischer Filmemachers, Autors, Regisseurs und Gay-Aktivisten John Cameron Mitchell (*1963). Dabei stellt Shortbus einen Ort dar an dem New Yorker Menschen zusammenkommen, um gemeinsam ihre besonderen (sexuellen) Bedürfnisse ausleben zu können. Besondere Bedürfnisse, die in ihren alltäglichen Beziehungen offensichtlich nicht ausgelebt werden können. Anders als im realen Leben werden im »Shortbus« die unterschiedlichsten Figuren mit ihren sexuellen Vorlieben und Präferenzen akzeptiert. Anders als im realen Leben existieren hier die üblichen Beziehungsruinierer wie Neid, Eifersucht und Zwietracht nicht. Das macht mir den Film sympathisch, lässt ihn mich aber wie ein Märchen, wie eine Fantasie oder einen Tagtraum lesen. Da Shortbus ein Gruppenerleben zum Inhalt hat, habe ich diese Sozialform in meiner Herangehensweise wiederholt und lud befreundete Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker zu einem Filmabend mit anschließender Diskussion ein. Die Themen, die in unserer Diskussionsgruppe auf einen gemeinsamen Nenner stießen, nahm ich schließlich zur Bearbeitung dieses Textes auf.

Literatur

  1. Benjamin W (1963) Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Suhrkamp, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  2. Fenichel O (1935) Schautrieb und Identifizierung. In: Freud S (Hrsg) Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse Bd XXI, Heft 4:561–583Google Scholar
  3. Freud S (1900): Die Traumdeutung. Gesammelte Werke Bd 2/3. Fischer, Frankfurt am Main, 1966 ffGoogle Scholar
  4. Freud S (1905 bzw. 1910) Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie. GW Bd 5. Fischer, Frankfurt am Main, 1966 ff, S 27–145Google Scholar
  5. Freud S (1914) Zur Einführung des Narzissmus. GW Bd 10. Fischer, Frankfurt am Main, 1966 ffGoogle Scholar
  6. Freud S (1915): Triebe und Triebschicksale. GW Bd 10, Fischer, Frankfurt am Main, 1966 ff, S 210–232Google Scholar
  7. Gabbard G, Gabbard K (1999) Psychiatry and the cinema. London GBGoogle Scholar
  8. Hofstadler B (2007) Lesarten von Geschlecht, Pedro Almodóvars Film Alles über meine Mutter. Löcker, Wien AUTGoogle Scholar
  9. Hofstadler B (2014) »Ein Hund im Film kann bellen, aber nicht beißen.« Anmerkungen zu Psychoanalyse und Film. In: Scheinost-Reimann M, Schlüter S, Skale E (Hrsg) Sigmund Freud Vorlesungen 2013. Vom Unbewussten. Mandelbaum, Wien AUTGoogle Scholar
  10. Jutz G (2014) Shoot! Shoot! Shoot! Variants of the vouyeuristic gaze. In: Moser W, Albrecht K (Hrsg) Blow-Up. Antonioni’s classic film and photography. Hatje Cantz, Ostfildern, S 26–31Google Scholar
  11. Lacan J (1987) Die vier Grundbegriffe der Psychoanalyse. Seminar XI. Quadriga, WeinheimGoogle Scholar
  12. Leikert S (2013) Das kinästhetische Unbewusste – Funktion und Mechanismen der kreativen Prozesse im Feld der Sprache und der Ästhetik. Psyche 67:962–990Google Scholar
  13. Metz Ch (1983) Story/discourse (A note on two kinds of voyeurism). In: Heath St, MacCabe C (Hrsg) Psychoanalysis and cinema. The imaginary signifier. London GBGoogle Scholar
  14. Metz Ch (1994) Der fiktionale Film und sein Zuschauer. Eine metapsychologische Untersuchung. Psyche 11:1004–1046Google Scholar
  15. Metz Ch (2000) Der imaginäre Signifikant. Nodus, MünsterGoogle Scholar
  16. Mulvey L (1980) »Visuelle Lust und narratives Kino.« In: Nabakowski G, Sander H, Gorsen P (Hrsg) Frauen in der Kunst, Bd 1. Frankfurt am MainGoogle Scholar
  17. Rebhandl B (2006) Shortbus. StadkinoZeitung Nr. 434. WienGoogle Scholar
  18. Ruhs A (2010) Lacan. Eine Einführung. Löcker, Wien AUTGoogle Scholar
  19. Schröter M (1999) Sigmund Freud Briefe an Wilhelm Fließ. Fischer, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  20. Widmer P (2004) Angst. Erläuterungen zu Lacans Seminar X. transcript, BielefeldGoogle Scholar
  21. Winkler H (2008) Basiswissen Medien. Fischer, Frankfurt am MainGoogle Scholar

Internetquellen

  1. Abeltshauser T (2006) Das Feiern des Andersseins. Interview mit John Cameron Mitchell zu Shortbus auf critic. de. http://www.critic.de/interview/das-feiern-des-andersseins-1329/. Zugegriffen am 19. Okt 2006
  2. Moore OPL (2006) New York City Sex, Liberation and Fractured Intimacy in the age of a Big Bush Administration. PopcornReel.com Film Review Oct 3. http://www.popcornreel.com/htm/shortbus.htm. Zugegriffen am 3. Okt 2016
  3. otsoNY.com.http://www.onthesetofnewyork.com. Zugegriffen am 23. Apr 2014
  4. Pieper M (o. J.) Die FM4 Kinopremiere: »Shortbus«. http://fm4v2.orf.at/connected/216450/main. Zugegriffen am 5. Jan 2007
  5. Reden S von (2006) Der Großstadtneurotiker. http://www.taz.de. Zugegriffen am 19. Okt 2006
  6. Wikipedia.https://de.wikipedia.org/wiki/Ed_Koch. Zugegriffen am 17. Mai 2015

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Beate Hofstadler
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations