Zwischen Queer-Theorie und Camp-Ästhetik

  • Mechthild Zeul

Zusammenfassung

Der Film La mala educación wird unter zwei Gesichtspunkten analysiert. Zum einen handelt es sich um den Einfluss der Queer-Theorie und der Camp-Ästhetik auf das filmische Schaffen von Pedro Almodóvar, seiner Dekonstruktion kultureller Normen und Werte und seiner Wiederaufbereitung herkömmlicher frankistischer Normen mit dem Ziel, eine Neuaufbereitung zu kreieren. Zum anderen lege ich eine psychoanalytische Interpretation vor, die um die Erarbeitung eines unbewussten Gehalts des vorliegenden Werkes zentriert ist und eine weitere Lesart ermöglicht.

Literatur

  1. Bolterauer J (2006) Die Macht der Musik. Psychoanalytische Überlegungen zur Wirkweise von Musik und ihren Wurzeln in der frühkindlichen Entwicklung. In: Psyche – Z Psychoanal 60:1173–1204Google Scholar
  2. Ferenczi S (1982) Entwicklungsstufen des Wirklichkeitssinnes. In: Sándor Ferenczi. Schriften zur Psychoanalyse. Bd I. Fischer Wissenschaft, Frankfurt am Main, S 148–163 (Erstveröff. 1913)Google Scholar
  3. Hermann I (1970) Perversion und Hörwelt. Psyche – Z Psychoanal 11:827–840Google Scholar
  4. Kaminsky A (2008) Hacia un verbo queer. Revista Iberoamericana LXXIV Núm 225:879–895Google Scholar
  5. Spitz R (1955) Die Urhöhle. Psyche – Z Psychoanal 9:641–667Google Scholar
  6. Strauss F (2001) Conversaciones con Pedro Almodóvar. Akal SA, Madrid ESP (Orig.: Cahiers du cinema, 2000)Google Scholar
  7. Vernon K (2009) Queer sound: Musical otherness in three films by Pedro Almodóvar. In: Epps, Kakoudaki (Hrsg) All about Almodóvar. University Minnesota Press, Minneapolis MN, S 51–70Google Scholar
  8. Yarza A (1999) Un canibal en Madrid. La sensibilidad camp y el reciclaje de la historia en el cine de Pedro Almodóvar. Ed. Libertarias, Madrid ESPGoogle Scholar
  9. Zeul M (2007) Das Höhlenhaus der Träume, Filme, Kino & Psychoanalyse. Brandes & Apsel, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  10. Zeul M (2010) Pedro Almodóvar. Seine Filme, sein Leben. Brandes & Apsel, Frankfurt am MainGoogle Scholar

Internetquellen

  1. Sontag S (1964) Notes on »Camp«, S 1–10. http://interglacial.com/~sburke/pub/prose/Susan_Sontag_-_Notes_on_Camp.html. Zugegriffen am 8. Okt 2016

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Mechthild Zeul
    • 1
  1. 1.Frankfurt am MainGermany

Personalised recommendations