Advertisement

Initiales Projekt-Scoping mit dem IR:scope

  • Matthias Book
  • Volker Gruhn
  • Rüdiger Striemer
Chapter
Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Zusammenfassung

Das Kapitel beschreibt die Durchführung des initialen Interaction-Room-Workshops in der Fallstudie des Krankenversicherungs-Leistungssystems. Es zeigt, wie das Team die verschiedenen Canvases einsetzte und der Projektkomplexität angemessene Abstraktionsniveaus wählte. Das Kapitel illustriert ebenfalls, wie die Canvases annotiert und wie die Annotationen interpretiert wurden, um die Wert-, Risiko- und Aufwandstreiber in diesem Projekt zu identifizieren.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Matthias Book
    • 1
  • Volker Gruhn
    • 2
  • Rüdiger Striemer
    • 3
  1. 1.Dept. of Computer ScienceUniversity of IcelandReykjavikIsland
  2. 2.paluno - The Ruhr Institute for Software TechnologyUniversität Duisburg-EssenEssenDeutschland
  3. 3.adesso AGBerlinDeutschland

Personalised recommendations