Advertisement

Kernprinzipien von adVANTAGE

  • Matthias Book
  • Volker Gruhn
  • Rüdiger Striemer
Chapter
Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Zusammenfassung

Das Kapitel motiviert den Bedarf für ein "gezähmtes" agiles Vertragsmodell, das die agile Projektpraxis widerspiegelt und Risiken fair zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer verteilt. Es beschriebt die Prinzipien, die dem adVANTAGE-Vertragsmodell zugrunde liegen: ein Bekenntnis zur Agilität, gegenseitiges Vertrauen zwischen den Vertragsparteien, beidseitige Bereitwilligkeit, Risiken zu tragen, und Belohnungen für effizientes Hinarbeiten auf schlanke Software.

Literatur

  1. Lane C, Bachmann R (Hrsg) (2000) Trust within and between organizations: conceptual issues and empirical applications. Oxford University PressGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Matthias Book
    • 1
  • Volker Gruhn
    • 2
  • Rüdiger Striemer
    • 3
  1. 1.Dept. of Computer ScienceUniversity of IcelandReykjavikIsland
  2. 2.paluno - The Ruhr Institute for Software TechnologyUniversität Duisburg-EssenEssenDeutschland
  3. 3.adesso AGBerlinDeutschland

Personalised recommendations