Advertisement

Dicker Körper

Chapter
  • 814 Downloads

Zusammenfassung

Ihr Körper als Ihr bester Freund – wie können Sie das als Dicker jemals schaffen? Ihr Körper behindert Sie auf Schritt und Tritt, er setzt Ihnen täglich Grenzen und schmälert Ihr Selbstbewusstsein. Die mitleidsvollen oder auch verächtlichen Blicke Ihrer Mitmenschen erinnern Sie jeden Tag an Ihre Körperfülle, Ihre guten Vorsätze schaffen Sie immer nur kurzfristig umzusetzen. Wie können Sie es trotzdem schaffen, dass Ihr Körper wieder Ihr „zu Hause“ wird, in dem Sie sich wohl fühlen?

Literatur

  1. Braus DF (2011) Ein Blick ins Gehirn. Thieme, Stuttgart S 33Google Scholar
  2. Kurth BM, Ellert U (2008) Gefühltes oder tatsächliches Übergewicht: Worunter leiden Jugendliche mehr? Deutsches Ärzteblatt 105(23):406–412Google Scholar
  3. Ozmen D, Ozmen E, Ergin D et al (2007) The association of self-esteem, depression and body satisfaction with obesity among Turkish adolescents. BMC Public Health 7:80CrossRefGoogle Scholar
  4. Rogers, CR (1979): Entwicklung der Persönlichkeit. Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten, Klett-Cotta, Stuttgart, 3. Aufl. S 164–176Google Scholar
  5. Silveira H, Moraes H et al (2013) Physical exercise and clinically depressed patients: a systematic review and meta-analysis. Neuropsychobiology 67(2):61–68CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Ambulantes DiabeteszentrumUnterhachingDeutschland

Personalised recommendations