Advertisement

BGB Allgemeiner Teil

  • Walter FrenzEmail author
  • Hans-Jürgen Müggenborg
Chapter
  • 4.5k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Das bürgerliche Recht gilt für jedermann, während z. B. das Handelsrecht im HGB ein Sonderrecht für Kaufleute darstellt. Das BGB wurde bereits im Deutschen Reich 1896 verabschiedet und gilt seit dem 1. Januar 1900. Es wurde seitdem vielfach modifiziert, ohne dass jedoch seine Grundstruktur verändert wurde. Es bildet damit weiterhin die Grundlage einer liberalen Wirtschaftsordnung. Eine wesentliche Änderung erfolgte zum 01.01.2002 durch das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz (vom 26.11.2001, BGBl. I S. 3138), mit dem das Schuldrecht z. T. jahrelang gewachsene Grundstrukturen geändert hat; deshalb sei Vorsicht geboten bei der Lektüre älterer Lehrbücher zum Schuldrecht, denn sie könnten in Teilen veraltet sein.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Berg-, Umwelt- und EuroparechtRWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.Kanzlei Prof. MüggenborgAachenDeutschland

Personalised recommendations