Advertisement

Grundbegriffe

  • Andreas Heintz
Chapter

Zusammenfassung

Die Thermodynamik beschäftigt sich mit Gleichgewichtseigenschaften von materiellen Systemen. Gleichgewicht bedeutet hier, dass sich der Zustand eines Systems auch nach beliebig langen Zeiten ohne äußere Einflüsse, d. h. aus sich selbst heraus, nicht mehr ändert. Der Name „Thermodynamik“ ist also in diesem Zusammenhang etwas irreführend und historisch bedingt, denn die klassische Thermodynamik ist zeitunabhängig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für ChemieUniversität RostockElmenhorstDeutschland

Personalised recommendations