Stress

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

Zusammenfassung

Stress ist meist relativ. Situationen, die uns gestern noch stark unter Druck gesetzt haben, können wir eventuell heute spielerisch bewältigen, weil Umgebungsvariablen sich geändert haben. Ebenso kann Mitarbeiterin A von Situationen gestresst sein, die Mitarbeiterin B souverän meistert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

There are no affiliations available

Personalised recommendations