MRSA

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

Zusammenfassung

Staphylococcus aureus ist ein Bakterium, das bei etwa 20–30% der Menschen auf der Haut nachweisbar ist (Nasenvorhof, Leistenregion, Achseln, Perineum). Die meisten Besiedelungen verlaufen klinisch stumm. Unter bestimmten Voraussetzungen (kleine Hautverletzungen) kann Staphylococcus aureus eine Vielzahl von Infektionen hervorrufen (Abszesse, Wundinfektionen bis hin zur Sepsis etc.).

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

There are no affiliations available

Personalised recommendations