Ganzkörperpflege

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

Zusammenfassung

Unterstützung muss hier individuell angepasst werden. Selbständigkeit soll gefördert werden, Hilfe wird nur bei Verrichtungen geleistet, die alleine nicht ausgeführt werden können.

Literatur

  1. Döbele M, Becker U, Glück B (2006) Beifahrersitzbuch – Ambulante Pflege. Springer, Berlin HeidelbergCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

There are no affiliations available

Personalised recommendations