Advertisement

Baden

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

Zusammenfassung

Bei bewegungseingeschränkten Pflegebedürftigen ist ein Wannenbad nicht nur eine wichtige pflegende und therapeutische Maßnahme, sondern beruhigt und entspannt auch.

Literatur

  1. Döbele M, Becker U, Glück B (2006) Beifahrersitzbuch – Ambulante Pflege. Springer, Berlin HeidelbergCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Döbele
  • Ute Becker

There are no affiliations available

Personalised recommendations