Skip to main content

Grundlagen der Produkthaftung im Entwicklungsprojekt

  • Chapter
  • First Online:
Aufbau und Organisation von Entwicklungsprojekten

Part of the book series: Springer Reference Technik ((SRT))

  • 7743 Accesses

Zusammenfassung

Neben den organisatorischen und methodischen Aspekten muss der Produktentwickler sich bei seiner Arbeit auch mit möglichen Folgen eines Produktfehlers auseinandersetzen. Die Produkthaftung stellt dabei grundsätzlich keine völlig neuen Anforderungen; sie erweitert jedoch den Verantwortungsbereich des Herstellers. Wesentlich sind die Umkehrung der Beweislast bei schuldhaften Vorgängen sowie die Verschuldensunabhängigkeit beim Produkthaftungsgesetz .

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 129.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 139.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Literatur

  • Bauer, C.-O. (1990). Anforderungen aus der Produkthaftung an den Konstrukteur. Beispiel: Verbindungstechnik. Konstruktion, 42(9), 261–265.

    Google Scholar 

  • Bauer, C.-O., Hinsch, C., Eidam, G., & Otto, G. (1994). Produkthaftung. Berlin: Springer.

    Book  Google Scholar 

  • Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (ProdHaftG) vom 15. Dezember 1989, zuletzt geändert durch Artikel 9 Abs. 3 des Gesetzes vom 19. Juli 2002 (BGBl. I S. 2674).

    Google Scholar 

  • Hoppmann, H.-D. (1990). Neues Produkthaftungsgesetz und herkömmliche Produzentenhaftung. Wiesbaden: Forkel.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2017 Springer-Verlag GmbH Deutschland

About this chapter

Cite this chapter

Schlattmann, J., Seibel, A. (2017). Grundlagen der Produkthaftung im Entwicklungsprojekt. In: Aufbau und Organisation von Entwicklungsprojekten. Springer Reference Technik . Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-49548-3_9

Download citation

Publish with us

Policies and ethics