Advertisement

Die Erkundungsphase

  • Pietro Lunardi
Chapter
  • 622 Downloads

Zusammenfassung

Beim Ausbruch eines untertägigen Hohlraums werden im durchörterten Gebirge die anstehenden natürlichen Gleichgewichte gestört. Eine Projektierung des Hohlraums unter Schonung der natürlichen Gleichgewichte, um die Spannungsstörungen (d.h. die Verformungsreaktion des Gebirges) auf einem Mindestmaß zu halten, ist nur möglich, wenn man im Vornhinein über eine möglichst vollständige Kenntnis der vor dem Eingriff im Gebirge bestehenden Gleichgewichte verfügt. Daraus folgt die Notwendigkeit, der Projektierung und der Bauausführung jeglichen Untertagebauwerks eine Phase der Erkundung voranzustellen, in der alle Informationen über die morphologischen, lithologischen, tektonisch-strukturellen, stratigrafischen, hydrogeologischen, geotechnischen, geomechanischen und tensionalen Eigenschaften des zu durchörternden Gebirges erfasst werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2016

Authors and Affiliations

  • Pietro Lunardi
    • 1
  1. 1.MilanoItaly

Personalised recommendations