Advertisement

Märchen als Türöffner

Interaktiv Märchen erzählen für Menschen mit Demenz und Vorschulkinder – Praxisbericht einer wunderbaren Kooperation
  • Birgit Hägele
Chapter

Zusammenfassung

Menschen mit Demenz und Kinder leben oft in unmittelbarer Nachbarschaft, ohne sich jemals zu begegnen. Das vorgestellte intergenerative Märchenprojekt will beispielhaft Möglichkeiten aufzeigen, wie das freie Erzählen von Märchen Generationen verbinden und einen kreativen Zugang zu Menschen mit Demenz und Kindern schaffen kann. Die freie Märchenerzählung spricht möglichst viele Sinne an und bietet Demenzkranken und Kindern Raum für biografische Anknüpfungspunkte und gestisches Spiel. Nach und nach entstand in diesem Projekt eine familiäre Atmosphäre, in der sich Jung und Alt zwanglos begegnen und nicht nur den Märchen lauschen, sondern auch gemeinsam Jahresfeste feiern und sich an Orten außerhalb der Tagespflege in der Nachbarschaft begegnen. Die Autorin und Geschichtenerzählerin Birgit Hägele verrät, wie so manche Hürde genommen werden kann, damit derartige Projekte Wirklichkeit werden und Alt und Jung gemeinsam ins Märchenland reisen können.

Literatur

  1. Bettelheim B (2006) Kinder brauchen Märchen. Deutscher Taschenbuchverlag, MünchenGoogle Scholar
  2. Böhm E (2009) Ist heute Montag oder Dezember? Psychiatrie-Verlag, BonnGoogle Scholar
  3. Braune S (2010) Vortrag von Prof. Dr. Lore Miedaner über eine intergenerative Pädagogik mit Senioren und Kindern. Dialog der Generationen, http://www.generationendialog.de/cms/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=59&Itemid=114. Zugegriffen: 05.09.2015
  4. Jung S (2015) Lebenslinien. „Trotz Demenz“. Dokumentarfilm über die Demenzaktivistin Helga Rohra. http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/lebenslinien/trotz-demenz-100.html. Zugegriffen: 16.10.2015
  5. Lukács G (1988) Briefwechsel 1902–1917, Balázs an Lukács im Mai 1910. Metzler, StuttgartGoogle Scholar
  6. ORF (2008) Fernsehinterview mit Professor Erwin Böhm im ORF. https://www.youtube.com/watch?v=VkyHR0unagw. Zugegriffen: 15.10.15
  7. Osuji W (2013) Die 50 besten Märchenspiele. Don Bosco, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Birgit Hägele
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Personalised recommendations