Advertisement

Zusammenfassung

Erläuterung der einzelnen Bereiche der Kognition, wie Gedächtnis, Orientierung, Aufmerksamkeit und Konzentration, Reaktionsgeschwindigkeit, Sprache, abstraktes und logisches Denken, Handlungsplanung und Durchführung, Kulturtechniken wie rechnen, schreiben und lesen. Welche Störungen treten bei einer fortschreitenden Demenzerkrankung dabei auf?

Literatur

  1. Pschyrembel (1998) Klinisches Wörterbuch. 258. Aufl, de Gruyter, BerlinGoogle Scholar
  2. Wahrig (2003) Fehlerfreies und gutes Deutsch. Bertelsmann, GüterslohGoogle Scholar
  3. WHO (World Health Organization) (2005) ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit). WHOGoogle Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Birnbaumer N, Schmidt RF (2006) Biologische Psychologie. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  2. Markowitsch H (1992) Neuropsychologie des Gedächtnisses. Hogrefe, Göttingen Toronto ZürichGoogle Scholar
  3. Wahl HW, Tesch-Römer C (2000) Angewandte Gerontologie in Schlüsselbegriffen. Kohlhammer, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations