Advertisement

Tutorium Optik pp 121-156 | Cite as

Optische Abbildung und Abbildungsfehler

Chapter
  • 8k Downloads

Zusammenfassung

Dieses Kapitel behandelt die Grundlagen der optischen Abbildung und die Entstehung von Abbildungsfehlern. Dazu wird zunächst auf unterschiedliche Abbildungsmodelle und deren jeweilige Gültigkeit eingegangen. Des Weiteren erfolgt die Definition der Auflösungsgrenze abbildender optischer Systeme sowie der darin auftretenden konjugierten Größen. Neben der reellen und virtuellen Abbildung werden unterschiedliche Abbildungsfälle vorgestellt. Darüber hinaus wird auf die grundlegenden Abbildungsfehler sphärische und chromatische Aberration, Asymmetriefehler, Astigmatismus, Bildfeldwölbung und Verzeichnung sowie deren Quantifizierung eingegangen. Anschließend werden sekundäre Störeinflüsse einer optischen Abbildung wie beispielsweise die Entstehung von Geisterbildern oder eine unzureichende Kontrastübertragung sowie die Darstellung von Abbildungsfehlern behandelt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät NHAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und KunstGöttingenDeutschland

Personalised recommendations