Skip to main content

Gegen die Kompetenzkatastrophe!

  • 5481 Accesses

Zusammenfassung

Die erste deutsche Bildungskatastrophe, die Georg Picht 1965 so eindringlich beschrieb, entstand, weil das Bildungssystem in Schockstarre ihre nationalsozialistische Infektion noch nicht überwunden hatte. Wenn heute das Entwicklungsziel Kompetenzgesellschaft verfehlt, die Bildungszukunft vertrödelt wird, kommt es zur Kompetenzkatastrophe. Diese Kompetenzkatastrophe ist charakterisiert durch die institutionelle Blindheit und Veränderungsunfähigkeit angesichts der heraufziehenden Kompetenzgesellschaft.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   9.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-48503-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

Notes

  1. 1.

    Nida-Rümelin und Zierer (2015, S. 202).

  2. 2.

    Faix und Mergenthaler (2013, S. 47).

  3. 3.

    Hessel (2011a, b).

Literatur

  • Faix W, Mergenthaler J (2013) Die schöpferische Kraft der Bildung. Über die Entwicklung (zu) einer schöpferischen Persönlichkeit als grundlegende Bedingung für Innovationen und den unternehmerischen Erfolg. In: Faix W, Erpenbeck J, Auer M (Hrsg) Bildung, Kompetenzen, Werte. Steinbeis-Edition, Stuttgart

    Google Scholar 

  • Hessel S (2011a) Empört euch! Ullstein, Berlin

    Google Scholar 

  • Hessel S (2011b) Engagiert euch! Ullstein, Berlin

    Google Scholar 

  • Nida-Rümelin J, Zierer K (2015) Auf dem Weg in eine neue deutsche Bildungskatastroph. Zwölf unangenehme Wahrheiten. Herder, Freiburg

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to John Erpenbeck .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2016 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Erpenbeck, J., Sauter, W. (2016). Gegen die Kompetenzkatastrophe!. In: Stoppt die Kompetenzkatastrophe!. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-48503-3_12

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-48503-3_12

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-48502-6

  • Online ISBN: 978-3-662-48503-3

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)