Advertisement

Schlingentrainer- Übungen

  • H.-D. Kempf

Zusammenfassung

Beim Schlingentraining wird über ein System von nicht-elastischen Seilen oder Gurten mit dem eigenen Körpergewicht trainiert (Sling Exercise Training, Sling Training). Die Übungen können im Stehen, Liegen, Stützen oder im Hang ausgeführt werden. Wegen der Aufhängung, Hängelage des Körpers oder der Hochlagerung von Körperteilen wird dieses Training auch Schwebetraining (Suspension Training) genannt. Das Training mit diesem Gurtsystem erinnert an die Therapie im Schlingentisch oder das Turnen an den Schaukelringen. Im Turnsport hat es bereits eine lange Tradition. Die Innovation war, dass das Gerät transportabel gemacht wurde – die Ringe wurden durch elastische Schlaufen ersetzt.

Das Schlingentraining wird in der Therapie, im Fitness- und Personaltraining und vor allem auch im Leistungssportbereich (Core Training, Functional Training) eingesetzt.Die zusätzlichen Übungen für den Schlingentrainer ergänzen die des Praxisbuchs. Sie bestehen aus Variationen für die obere und untere Extremität und den Rumpf.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Karlsruher RückenschuleKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations