Advertisement

Umgang mit Zahlen und Geld (Akalkulie)

  • Renate Götze
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel widmet sich der Akalkulie. Dies ist ein Sammelbegriff für Störungen im Umgang mit Zahlen nach einer Hirnschädigung.

Literatur

  1. Claros Salinas D, Nuerk HC, Willmes K (2009) Störungen der Zahlenverarbeitung. In: Sturm W, Hermann M, Münte TF (Hrsg) Lehrbuch der Klinischen Neuropsychologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, S 619–642Google Scholar
  2. Keller I, Maser I (2004) Aiblinger Akalkulie Screening (ASS). natverlag, HofheimGoogle Scholar
  3. Willmes K, Klein E (2014) Akalkulie. In: Karnath HO, Goldenberg G, Ziegler W (Hrsg) Klinische Neuropsychologie – Kognitive Neurologie. Thieme, Stuttgart, S 133–146Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  • Renate Götze
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations