Skip to main content

Kommunikation von Nachhaltigkeit – Eine vergleichende Analyse des Schokoladen- und Fruchtsaftsektors

  • 8593 Accesses

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit in Politik und Öffentlichkeit sowie das gesteigerte Interesse der Konsumenten an nachhaltigen Lebensmitteln eröffnet Unternehmen der Ernährungsindustrie und des Ernährungshandels die Möglichkeit, sich durch ein verantwortliches Verhalten in den gesättigten Lebensmittelmärkten zu differenzieren und eine Unique Selling Position (USP) zu erlangen. Um das Thema Nachhaltigkeit als Differenzierungsmerkmal nutzen zu können, müssen Unternehmen ihr verantwortungsvolles Verhalten an Verbraucher und andere Stakeholder in adäquater Weise kommunizieren. Von Relevanz ist das Corporate-Social-Responsibility-(CSR-)Engagement vor allem für Unternehmen, die in Wertschöpfungsketten tätig sind, in denen sowohl soziale als auch Umweltthemen eine bedeutende Rolle spielen. Dies trifft in besonderer Weise für die Wertschöpfungsketten der Schokoladen- und der Fruchtsaftindustrie zu.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-47016-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   34.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3

Notes

  1. 1.

    Wenn im Folgenden von Fruchtsaft oder Fruchtsaftverpackungen gesprochen wird, schließt dies die gesamte oben genannte Produktgruppe (Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Direktfruchtsaft, Nektar, Smoothie) ein.

  2. 2.

    Für weitere Informationen zu der POS-Analyse für Fruchtsaft vergleiche Klink et al. (2014a, b).

  3. 3.

    Für detailliertere Informationen zu der POS-Analyse für Schokoladenprodukte vergleiche Langen und Hartmann (2016).

  4. 4.

    Ein Produkt wird als gelabelt bezeichnet, sobald mindestens ein Nachhaltigkeitslabel auf der Produktverpackung abgebildet ist.

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jeanette Klink .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2016 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Klink, J., Langen, N., Hartmann, M. (2016). Kommunikation von Nachhaltigkeit – Eine vergleichende Analyse des Schokoladen- und Fruchtsaftsektors. In: Willers, C. (eds) CSR und Lebensmittelwirtschaft. Management-Reihe Corporate Social Responsibility. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-47016-9_15

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-47016-9_15

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-47015-2

  • Online ISBN: 978-3-662-47016-9

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)